yellow-gas-47x47
Gas
Gas wird in Deutschland nicht mehr nur zum heizen benutzt, seit Jahren stehen auch die Gasherde im hohen Kurs, da hier das Vorheizen entfällt und die Hitze direkt verfügbar ist. Was wiederum Strom einsparen kann.

Dennoch ist für viele Deutsche Gas ein unersetzlicher Faktor im alltäglichen Leben. Denn wer keinen kuscheligen Kaminofen hat, heizt wahrscheinlich mit Öl, Gas oder Fernwärme. Durchschnittlich zahlt man für 1 Kilowattstunde Gas in Deutschland derzeit rund 6 Cent, die tatsächlichen Kosten für jeden Haushalt sind allerdings ebenso abhängig von Tarif, Region und dem Anbieter. Bei einem Haushaltsverbrauch von 16.000 kWh Gas sind das rund 960 Euro pro Jahr die man für Gas ausgeben würde.

Darum ist es umso wichtiger einen Gaspreisvergleich durchzuführen, denn der Gasmarkt ist flexibel, Gas hat keinen starren Wert, was bedeutet mit einem Gaspreisvergleich kann man ordentlich Geld sparen. Der Gastarif kann je Anbieter enorm schwanken, die meisten treuen Kunden werden für die Treue allerdings nicht belohnt. Auch nicht diese die, die bei einem regionalen Grundversorger Ihr Gas beziehen. Da der Gasmarkt ebenso wie der Strompreis Markt einigen Schwankungen unterliegt, ist es sinnvoll einen Gaspreisvergleich durchzuführen und gegebenenfalls den Anbieter zu wechseln.
Sie können so nicht nur bares Geld sparen, denn oft belohnen die Anbieter Ihre Neukunden mit tollen Prämien oder einem Willkommensbonus.

Mit unserem Gaspreisverleich Rechner können Sie sich ganz bequem zurücklehnen und uns für Sie arbeiten lassen. Das ganze selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Dazu geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und die Haushaltsgröße in qm in unserem Tarifrechner ein.
Nach wenigen Minuten erhalten Sie eine Übersicht der Anbieter in Deutschland und können nun den Gaspreisvergleich starten. Wenn Sie dann einen Anbieter für Ihre Bedürfnisse gefunden haben, erteilen Sie uns die Vollmacht den Rest für Sie zu erledigen. Wir werden dann Ihren alten Anbieter kontaktieren und den Wechsel zum neuen Anbieter du du

Auf dem Gastarifmarkt herrscht ein auf und ab, viele Menschen beziehen Gas zu teuren Preisen. Ein Gasvergleich kann hier Abhilfe schaffen. Doch wie macht man am besten einen Gasvergleich?
Was sind die ungefähren Werte die man kennen sollte.

Im Internet wird man schnell fündig, z.B. findet man heraus das im Jahr 2020 der Gaspreis pro kWh bei rund 6 Cent liegt. Die Preise für Energie sind tendenziell steigend, daher lohnt sich ein Gasvergleich meist doppelt. Doch mit ein paar Klicks, werden Sie herausfinden, dass Sie deutlich weniger für Ihre Gasversorgung ausgeben müssten. Zum Beispiel gibt es Anbieter in ganz Deutschland die Ihnen die kWh Gas für nur rund 4 Cent anbieten können.

In unserem Gasvergleich Rechner können Sie mit wenigen Angaben, wie der Postleitzahl Ihres Wohnortes und des jährlichen Gasverbrauchs/im Haushalt lebende Personen eine Übersicht der günstigsten Anbieter erhalten.

Der Gasvergleich Rechner bezieht nicht nur den günstigsten Preis in Betracht, auch Merkmale wie Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen werden berücksichtig. Um nicht länger zuviel für Ihre Gasversorgung zu bezahlen oder darüber nachzudenken wann Sie die Heizung aufdrehen, sollten Sie einen Gasvergleich durchführen. Unser Gasvergleich Rechner hilft Ihnen schnell und unkompliziert dabei.